Loading content ...

Tel. +41 43508 5340

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-02-blue

So haben Sie immer Zeit

Mauro Cosetti Referent

Mauro Cosetti

Top-Manager, Experte für Effektivität und Produktivität bringt Ihnen bei, wie Sie ab sofort effektiver Ihre Zeit managen

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!

Fragen Sie Mauro Cosetti unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
About icon

Über Mauro

Lecture icon

Vortrag

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
Erreichen Sie jetzt 100% Ihrer Ziele mit nur 50% Ihrer Arbeitszeit! Unser Referent Mauro Cosetti ist Top-Manager und hat trotzdem immer Zeit. In seinen begeisternden Vorträgen zeigt der Experte, wie Sie und Ihre Mitarbeiter Zeit effektiv nutzen und so erfolgreicher, glücklicher sowie zufriedener werden.

Den meisten Führungskräfte sowie Mitarbeitern ist dieses Phänomen nicht unbekannt: volle Terminkalender, endlose Meetings und tausende, anstehende Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Dabei ist Zeit Mangelware in den meisten Unternehmen. Doch unser Referent Mauro Cosetti zeigt, dass es auch anders gehen kann! Der vielbeschäftigte Spitzenmanager unterscheidet sich von den meisten anderen Managern dieser Welt durch eine überraschende Eigenschaft: Mauro Cosetti hat immer Zeit! Das macht ihn auf den ersten Blick verdächtig. Nimmt er seinen Führungsjob nicht ernst genug?

21 Jahre lang war Referent Mauro Cosetti General Manager eines US- amerikanischen Technologieunternehmens und verantwortete dessen Geschäfte in Zentraleuropa. Er hat den Umsatz des Unternehmens innerhalb von zehn schwierigen Jahren von 60 auf 120 Millionen US-$ gesteigert. Zu seinem Tagesgeschäft gehörte die Führungsverantwortung für 300 Mitarbeiter, die in vier verschiedenen Ländern tätig waren. Und trotzdem hatte unser Referent Mauro Cosetti immer Zeit: Seinen Zweitwohnsitz – eine Hacienda an der portugiesischen Algarve – geniesst er für mindestens zwei Monate im Jahr und hat in dieser Zeit natürlich wirklich Urlaub.

In seinen inspirierenden Vorträgen räumt der Top-Manager mit veralteten Glaubenssätzen auf. Referent Mauro Cosetti zeigt, dass nachhaltiger Erfolg nicht auf viel Arbeit beruhen muss. Denn auch mit 50 Prozent der Arbeitszeit lassen sich 100 Prozent der Ziele erreichen. Umdenken ist angesagt! Mauro Cosetti zeigt, wie Sie mit einer neuen Vision und praktischen Handlungsanweisungen zu einem effektiveren Zeitmanagement kommen und sich so endlich mehr Zeit verschaffen. Lernen Sie das Cosetti-Modell kennen, welches auf den langjährigen Erfahrungen des Spitzenmanagers basiert.

Die Vorträge von Referent Mauro Cosetti zeichnen sich durch ihre hohe Praxisrelevanz aus. Ob Mitarbeiter oder Führungskraft: Das Cosetti-Modell lässt sich im ganzen Unternehmen umsetzen. Mit seinen Coachings und Seminaren hat der Experte bereits tausende Zuhörer begeistert und inspiriert. Seine Vorträge werden für Grossveranstaltungen und Kundenevents gebucht und sind der Höhepunkt jeder Veranstaltung. Durch seine lockere und motivierende Art zieht Referent Mauro Cosetti das Publikum in seinen Bann und bietet Vorträge mit Mehrwert.

Lernen Sie, Ihre Zeit besser zu nutzen! Mauro Cosetti zeigt Ihnen, wie.

Der Vortrag ist auf Deutsch. Der Referent reist aus der Schweiz an.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Mauro Cosetti
Mauro Cosetti Vortrag

Wie Sie mit 50% Ihrer Arbeitszeit 100% Ihrer Ziele erreichen

  • Ich habe keine Zeit. Mir fehlt einfach die Zeit. Die Zeit drängt. Der Mangel an Zeit ist an allem schuld, was unerledigt liegen bleibt. Und dies in einer Zeit, in der Zeitmanagement Hochkonjunktur feiert. Was machen wir falsch?
  • Es gibt einen viel beschäftigten Spitzenmanager, der sich von den meisten anderen Managern auf der Welt durch eine überraschende Eigenschaft unterscheidet: Er hat immer Zeit. Was macht Mauro Cosetti richtig?
  • Unser Referent Mauro Cosetti kennt die Krux mit der übervollen Agenda, das ewige hinter den Terminen herrennen, den Stress mit tausend Aufgaben, die gleichzeitig erledigt werden müssen, aus eigener Erfahrung. Eines Tages sagte er sich: Jetzt ist es genug. Lernen Sie sein Cosetti-Modell kennen. Es beruht auf der Einsicht, dass wir über 60 Prozent vom dem was wir tun, bleiben lassen könnten. Wie soll das gehen? Unser Referent Mauro Cosetti machts vor.
    03.12.2015

    "Ein Wust von Aufgaben, die am Ende des Jahres keinen interessieren." - Interview mit Mauro Cosetti

    Herr Cosetti, viele Manager haben nur selten eine freie Minute. Alles ist vollgestopft mit Terminen und Meetings. Was machen diese Leute falsch?
    Falsche Priorisierung und keine Fokussierung.
    Priorisierung in dieser Dimension bedeutet vor allem Fokussierung. Mit der Erledigung kleiner Aufgaben – einer abgeschickten E-Mail oder (im Home-Office) beispielsweise blank geputzten Fenstern – verschaffen Sie sich eine kurzfristige Belohnung, die auch Ihr Gehirn sorgfältig registriert und bald mehr davon verlangt – nicht anders geht es einem Junkie, der den nächsten „Schuss“ benötigt. Ihr Gehirn und Sie müssen folglich lernen, dass echte Anstrengung mit viel tieferer Zufriedenheit sowie dem Bewusstsein persönlicher Autonomie und Entscheidungskompetenz belohnt wird. Langfristig angewandt, trainieren Sie mit einer solchen Fokussierung Ihr Arbeitsgedächtnis und räumen dem Wesentlichen in Ihrer Arbeit – und in ihrem Leben – Vorrang ein. Auf die Frage, wie Sie Priorisierung, effektive Planung und das Erreichen Ihrer Ziele kombinieren, kommen ich an meinen Vorträgen und Seminare zurück.
    In mangelnder Fokussierung und der Fixierung auf die kleinen Aufgaben liegen übrigens auch eine der Ursachen für stagnierende und erfolglose Unternehmen: Immer mehr Manager widmen sich Controlling-Aufgaben und dem sogenannten Mikro-Management, anstatt als Leader die Zukunft der Firma in die Hand zu nehmen.

     

    Was sind die grössten Zeitfresser in Unternehmen? Worauf sollten wir achten?
    Ein Wust von Aufgaben, die am Ende des Jahres keinen Chef interessieren. Lassen Sie uns zunächst bei völlig alltäglichen Tätigkeiten bleiben: Eine durchschnittliche Führungskraft bekommt pro Tag etwa 120 E-Mails, führt mindestens neun Telefonate und wird in ihrer Arbeit 17 Mal für kürzere oder längere Zeit gestört. Meine Frage an Sie: Geht es Ihnen auch so oder empfinden Sie die unerwünschten (und ungeplanten) Belastungen durch E-Mails, Telefon, Ihre Chefs und Ihre Mitarbeiter womöglich als noch grösser. Sicher ist jedenfalls, dass Sie einen produktiven „Flow“ auf diese Weise nie erreichen können.

    Sie selbst sind Top-Manager und verbringen trotzdem zwei Monate im Jahr im Urlaub. Nehmen Sie Ihren Job nicht ernst genug?
    Ich glaube, wenn das so wäre hätte ich nicht 21 Jahre in einem amerikanischen Unternehmen überlebt. Im Gegenteil ich bin überzeugt, dass ich nur überleben konnte, weil ich immer die Vorgaben übertroffen habe und mein Team zu Höchstleistungen motivieren konnte.

    In Ihren Vorträgen stellen Sie Ihr Cosetti-Modell vor. Wie kann dieses dabei helfen, effektiver und produktiver zu arbeiten?
    Sie fokussieren Ihre Leistung auf Bereiche, die für den Gesamterfolg eines Projektes und/oder des Unternehmens zielführend sind. Wenn Sie hier brillieren, erzielen Sie einen willkommenen Nebeneffekt im eigenen Interesse: Sie schärfen Ihr berufliches Profil und überzeugen hiermit Ihre Vorgesetzten und hoffentlich auch Ihre Mitarbeiter.
    Das Cosetti-Modell beruht auf einem Wasserbottich. Dieser Bottich steht für die In-Box Ihres Computers oder Ihr Postfach auf dem Schreibtisch. An diesem Bottich sind auf der rechten Seite drei Wasserhähne befestigt. Daneben gibt es einen wesentlich kleineren Terminierungs-Planungs-Bottich. Wenn Sie so wollen, beruht mein Freiheits- und Erfolgskonzept auf einem völlig simplen Prinzip, mit dem ich mein Unternehmen bereits seit 20 Jahren erfolgreich führe und mindestens zwei Monate im Jahr davon Urlaub mache. Das Bild des Wassers impliziert dabei durchaus, dass alles fliesst – und Sie steuern können, welche Richtung die Wassermasse nimmt.

    Wen sprechen Sie mit Ihren Vorträgen an? Wer sind Ihre Zuhörer?
    Ich spreche Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen an. Meine Vorträge richten sich an alle, die effektiver und produktiver arbeiten wollen.

    Vielen Dank für das Gespräch!

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Mauro Cosetti
    Fragen Sie Mauro Cosetti unverbindlich an

    Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

    Oder rufen Sie uns an:

    Tel: +41 43508 5340

    5 von 5 Sternen

    Vielen Dank für die schnelle und sehr professionelle Unterstützung. Es wurde sehr genau hingehört und unsere Erwartungen mehr als übertroffen!

    Vortragsthemen von Mauro Cosetti