Loading content ...

Prof. Ruprecht Eser

Prof. Ruprecht Eser

Fernsehjournalist und Moderator

Prof. Ruprecht Eser gehört zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des deutschen Journalismus. Als Moderator und Redaktionsleiter des heute-journal war er lange Zeit das Gesicht der Politik-Berichterstattung des ZDF. In seinen Vorträgen bietet er interessante Einblicke in das Innenleben unserer Medienlandschaft.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Seit über einem halben Jahrzehnt ist Ruprecht Eser bereits als Journalist und Moderator im Fernsehen tätig. Als Politik-Journalist war er Zeuge grosser Veränderungen in Europa und der Welt. Objektiv, sachlich und fair widmet er sich seinen Aufgaben, stets mit der gebührenden Distanz zum Thema.

Eser, der von 1962-1967 Publizistik, Politologie und Soziologie an der Freuen Universität Berlin studierte, arbeitete schon während seines Studiums für das Berliner Büro der BBC. Nach seinem Studienabschluss zog er schliesslich nach London, wo er für die German-Service Abteilung der BBC tätig war.

1970, begann Prof. Ruprecht Eser seine Karriere beim ZDF. Als Leiter der Redaktion für “Reportagen/Dokumentationen” innerhalb der Hauptredaktion “Innenpolitik” zeichnete er für verschiedene Dokumentationen, Sonder- und Wahlsendungen verantwortlich und erhielt dabei unter anderem den Goldenen Gong für seine Arbeit. Zeitweise war er als ZDF-Chefreporter unterwegs und berichtete weltweit aus zahlreichen Ländern.

Einem breiten Publikum wurde Prof. Ruprecht Eser ab 1985 als Moderator des heute-journals bekannt, welches er später auch leitete. Nach einem kürzeren Intermezzo bei VOX, damals noch an anspruchsvolles Publikum ausgerichtet, moderierte er ab 1994 die Sendung halb 12 – Eser und Gäste im ZDF und war bis 2004 als ZDF-Hauptredaktionsleiter für den Bereich Gesellschafts- und Bildungspolitik verantwortlich.

Heute widmet sich Prof. Ruprecht Eser verstärkt der Ausbildung junger Journalisten und Medienschaffender. So lehrt er unter anderem an der Europäischen Medien- und Businessakademie, am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der FU Berlin und an der Hochschule der Medien in Stuttgart. 2013 wurde er von der Universität Leipzig zum Honorarprofessor für Fernsehjournalismus ernannt.

In seinen Vorträgen berichtet Ruprecht Eser aus seiner langjährigen Erfahrung als Journalist. Unaufgeregt und untermauert mit Fakten und Daten spricht er über Politik, Journalismus und Medien. Zusätzlich steht Prof. Ruprecht Eser als Moderator für verschiedenste Veranstaltungen zur Verfügung.

Die Vortragssprache ist Deutsch. Der Referent reist aus Deutschland an.

    Qualität oder Quantität – Was bringt höhere Quoten?

    • Quote, Quote, Quote! Doch was möchte der deutsche Zuschauer eigentlich im Fernsehen sehen? Was wird ihm geboten? Und wie qualitativ ist das deutsche Fernsehen heute?
    • Prof. Ruprecht Eser gibt Einblicke in die Quotenwelt des Fernsehens.

    Die aufgeregte Republik – über den Umgang von Medien und Politik

    • Medien und Pokitik – Zwei Systeme die eng miteinander verbunden sind.
    • Wie werden Politik und Politiker in den Medien dargestellt? Wird uns immer die ganze Wahrheit erzählt?
    • Wie beeinflusst die Politik die Medien? Und wie beinflussen die Medien die Politik?

    Aus dem Journalistenleben…

    • Als Korrespondent berichtete Ruprecht Eser aus Europa, Asien, Afrika, Australien, Amerika und aus Deutschland – zum Beispiel von dem Fall der Mauer.
    • Welche Erfahrungen hat er gesammelt und welche Geschichten hat er erlebt?
    • Hören Sie von spannenden Episoden aus der Welt des Journalismus.

    Krisenherde der Welt

    • Vor einigen Jahren hat uns der Kalte Krieg noch Sorgen bereitet. Doch wo befinden sich die Krisenherde heute?
    • Gaza-Streifen, Ukraine und der mittlere Osten. Welche Konflikte betreffen uns hier in Europa?
    • Als Politikjournalist bietet Ruprecht Eser fundierte Einschätzungen.

    Moderation verschiedener Veranstaltungen

    • Suchen Sie noch einen sachlichen und objektiven Moderator für Ihre Veranstaltung? Prof. Ruprecht Eser führt Sie und Ihre Gäste kompetent durch das Programm.
Ebenfalls interessant

Prof. Ruprecht Eser vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: