Loading content ...

Tel. +41 43508 5340

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-01-blue

Spannung für jedermann

Dr. Daniele Ganser

Dr. Daniele Ganser

Gefragter Energieexperte und Friedensforscher fesselt sowohl Fachbewanderte, als auch Laien mit geopolitischen Themen

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!

Fragen Sie Dr. Daniele Ganser unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
About icon

Über Daniele

Lecture icon

Vortrag

Interviews icon

Artikel

Honorar und Verfügbarkeit anfragen
Kann unsere Energieversorgung zu 100% auf erneuerbare Energien umgestellt werden? Was bedeutet der Kampf um Erdöl für den globalen Frieden? Referent Daniele Ganser forscht an globalen Problemen und untersucht als Energieexperte den globalen Kampf ums Erdöl und erneuerbaren Energien. Seine Vorträge sind wissenschaftlich fundiert, hochaktuell und durch ihre Brisanz spannend für alle Zuhörer.

Der Fokus der Arbeit von Referent Dr. Daniele Ganser liegt in der Energie- und Friedensforschung. Zwei Felder, die in der heutigen Welt untrennbar miteinander verbunden sind. In seiner Forschung untersucht Ganser die Zusammenhänge zwischen globalen Konflikten, Ressourcenkämpfen, Geostrategie und Wirtschaftspolitik. Seine Forschungsarbeit präsentiert Ganser in fundierten und hochaktuellen Vorträgen. Dabei vermittelt der Energieexperte dem Publikum die spannenden und weitreichenden Verflechtungen zwischen Energie, Krieg sowie Frieden auf globaler Ebene.

Als Querdenker akzeptiert Referent Daniele Ganser keine einfachen Lösungen, sondern präsentiert innovative Lösungsansätze und interessante Gedankengänge. Daniele Ganser lädt während seines Vortrags zur Diskussion ein, um kritisches Denken zu fördern und mit seinem Publikum in Dialog zu treten. Dabei versteht er es, nicht nur Kenner der Materie zu erreichen, sondern auch fachlich Interessierte sowie Laien mit seinen Vorträgen mitzureissen und zum Nachdenken anzuregen.

Unser Referent Daniele Ganser ist Schweizer Historiker, spezialisiert auf Zeitgeschichte seit 1945 und Internationale Politik. Ausserdem ist er Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER). Von 2001 bis 2003 arbeitete Ganser beim renommierten Schweizer Think Tank Avenir Suisse, welcher von namhaften Schweizer Unternehmen finanziert wird. Weiterhin ist der Referent Daniele Ganser Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Wirtschaftsverbandes swisscleantech. Während seiner langjährigen Arbeit als Forscher und Dozent, unter anderem an der Universität St. Gallen und der Universität Basel, hat sich unser Referent Daniele Ganser als anerkannter Experte profiliert und wird von der Presse als kompetenter Ansprechpartner in Fragen von Energiepolitik und Friedensforschung geschätzt.

Seine Publikationen wurden in zehn verschiedene Sprachen übersetzt und befassen sich kritisch mit globalen Konfliktlösungsstrategien und geopolitischen Ereignissen. Referent Daniele Ganser ist ein gefragter Redner, der seinem Publikum neue Denkanstösse gibt und neues Wissen vermittelt.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus der Schweiz an.

Publikationen (Auswahl)
Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren – Eine Chronik von Kuba bis Syrien, 2016
Europa im Erdölrausch: Die Folgen einer gefährlichen Abhängigkeit, 2012
Die dunkle Seite des Westens: Verdeckte Terroraktivitäten der NATO, 2009
NATO-Geheimarmeen in Europa: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung, 2008
Die Kubakrise – UNO ohne Chance, 2006
Brauchen wir eine Ökonomie des Friedens? Eine Schweizer Perspektive auf die Verbindung der Wirtschaft mit Gewaltkonflikten, 2004
Der Alleingang: Die Schweiz 10 Jahre nach dem EWR-Nein, 2002

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dr. Daniele Ganser
Dr. Daniele Ganser Vortrag

“Der globale Kampf ums Erdöl: Warum wir die Energiewende brauchen”

  • Täglich werden knappp 90 Millionen Fässer von der wertvollen Ressource Erdöl verbraucht. Dies macht nahezu 45 Tankladungen. Da stellt sich berechtigterweise die Frage, wie lange die Ressource uns noch reicht und was die Alternative wäre.
  • Unser Referent Daniele Ganser blickt gemeinsam mit Ihnen auf die globale Energiewirtschaft und unterlegt seine Vorträge mit Fakten sowie Lösungsvorschläge zur Wende.
  • Seine Vorträge bauen auf der Verflechtung von globalen Konflikten, dem Kampf um Erdöl und mögliche Alternativen auf, um Ihnne informative Einblicke liefern zu können.
    15.06.2015

    "Wir brauchen die Energiewende!" - Interview mit Daniele Ganser

    Daniele Ganser forscht an den Zusammenhängen zwischen Energie und Frieden. Im exklusiven Interview mit Athenas legt er dar, warum wir die Energiewende brauchen und was seine Zuhörer in seinen Vorträgen erwartet.

    Herr Ganser, Sie sind Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER). Womit beschäftigen Sie sich hauptsächlich?
    Mit den Themenfeldern Energie, Krieg und Frieden. Ich untersuche Fragen wie: Wurde der Irakkrieg 2003 wegen dem Erdöl geführt? Warum wurden vor dem Konflikt Kriegslügen verbreitet? Wieviel Erdgas fliesst durch die Ukraine und wer hat 2014 dort die Regierung gestürzt? Warum kam es 2011 zum Krieg gegen das OPEC Mitglied Libyen? Können wir mit erneuerbaren Energien aus Sonne, Wind, Erde und Wasser aus den Kriegen um Erdöl und Erdgas aussteigen?

    Sie thematisieren vor allem den globalen Kampf ums Erdöl. Warum brauchen wir die Energiewende?
    Weil wir heute täglich 90 Millionen Fass Erdöl brauchen, das sind 45 Supertanker, also sehr viel. Zudem wächst die Weltbevölkerung. Der Zuwachs von der sechsten zur siebten Milliarde dauerte nur zwölf Jahre. Um unseren grossen Erdölbedarf zu stillen werden immer schwierigere Erdölformen erschlossen, wie Tiefseeöl, Ölsand und Tight Oil das gefrackt werden muss. Das ist teuer und schädigt die Umwelt. Der Erdölpreis ist volatil, und die Ressourcenkriege spitzen sich zu. Die Energiewende ist eine mehrheitsfähige Alternative zu dieser Gewaltspirale

    In Ihren Vorträgen befassen Sie sich mit den Themen Energie und Frieden. Das sind komplexe Zusammenhänge. Wer sind Ihre Zuhörer?
    Ich habe ganz verschiedene Zuhörer. Es sind immer Menschen, welche sich für die Themen Energie, Krieg und Frieden sowie die globale Zeitgeschichte interessieren. Die Jugendlichen schauen sich vor allem meine Youtube-Vorlesungen an und schicken mir Emails. Die Studenten unterrichte ich an der Universität St. Gallen und der Universität Basel. Die Erwachsenen buchen mich für Wirtschaftsanlässe. Auftraggeber sind Banken, Versicherer, Energiekonzerne, aber auch Schreinereien, Produzenten von erneuerbarer Energie, Architekten oder Modegeschäfte.

    Was kann Ihr Publikum von einem Ihrer Vorträge erwarten?
    Klartext zur Geostrategie und konkrete Beispiele wie die Energiewende umgesetzt werden kann. Manchmal wird auch verlangt, dass ich meine persönliche Energiestrategie darlege, was möglich ist. Ich habe mein Haus mit Photovoltaik ausgestattet. Mit dem Sonnenstrom betreibe ich eine Erdsondenwärmepumpe. Eine Solarthermieanlage produziert das heisse Wasser zum Duschen. Zudem habe ich einen Holzofen. Die Erdgasheizung habe ich entfernt. Mein Auto ist ein Elektrofahrzeug von Tesla das ich mit Sonnenstrom betanke. Das System funktioniert ohne Erdöl und Erdgas.

    Vielen Dank für das Gespräch!

    Lesen Sie mehr über die Vorträge von Dr. Daniele Ganser
    Fragen Sie Dr. Daniele Ganser unverbindlich an

    Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

    Oder rufen Sie uns an:

    Tel: +41 43508 5340

    5 von 5 Sternen

    Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!

    Vortragsthemen von Dr. Daniele Ganser