Loading content ...

Keynote Speaker Georges T. Roos

Georges T. Roos

Zukunftsforscher

Wie sieht unsere Gesellschaft in der Welt von morgen aus? Wie verändert sich der Mensch und wie verändert sich unsere Welt? Diesen spannenden Fragen widmet sich Georges T. Roos in seinen Vorträgen. Der Zukunftsforscher wirft einen objektiven Blick auf die Megatrends der Zukunft und zeigt, welche Auswirkungen diese auf die Unternehmenswelt von morgen haben.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Im Jahr 2035 leben rund 8,5 Milliarden Menschen auf unserem Planeten. Unsere Gesellschaft wird älter, wir verlassen uns immer mehr auf künstliche Intelligenz und moderne medizinische Implantate. Vieles, was heute noch wie Science Fiction klingt, wird morgen vielleicht Realität. Seit fast 20 Jahren beschäftigt sich der Zukunftsforscher Georges T. Roos mit den Chancen und Herausforderungen der Zukunft. Als Gründer des privat finanzierten Forschungsinstituts ROOS Büro für kulturelle Innovation entwickelt er Zukunftsszenarien für Unternehmen und analysiert die treibenden Kräfte des gesellschaftlichen Wandels.

Georges T. Roos. geboren 1963, studierte Publizistik, Pädagogik und Philosophie an der Universität Zürich. Zwischen 1997 und 2000 war er Mitglied der Geschäftsleitung des Gottlieb Duttweiler Instituts (GDI), dem ältesten Think Tank der Schweiz. Seit dem Jahr 2000 leitet er sein eigenes Forschungsinstitut und beschäftigt sich intensiv mit den Fragen der Zukunft. Weiterhin ist er Gründer des “European Futurists Club Lucerne” und Vorstandsmitglied von swissfuture – der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung.

In seinen Vorträgen, Workshops und Seminaren beleuchtet Referent Georges T. Roos die Megatrends der Zukunft. Mit objektivem und unvoreingenommenen Blick legt der Zukunftsforscher mögliche Risiken offen und zeigt potentielle Chancen für Unternehmen und Organisationen. Verständlich und spannend spricht er über das komplexe und oft ungewisse Thema Zukunft. Für seine Kunden entwickelt er Frühwarnsysteme, mit denen neue Trends und Entwicklungen aufgespürt werden können. Denn Georges T. Roos weiss: Nur wer der Zukunft vorbereitet begegnet, kann sich ihren Herausforderungen stellen.

Georges T. Roos ist häufiger Gast in nationalen und internationalen Medien. So zeigte er für den SRF, wie das Leben in der Schweiz im Jahr 2030 aussehen könnte und beschrieb einen möglichen Arbeitstag im Jahr 2034. In seinem Buch “Lifestyle 202x. Versuch einer Zeitdiagnose” wirft er einen Blick in die Zukunft unserer Gesellschaft.

Lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie den spannenden Vortrag von Referent Georges T. Roos!

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus der Schweiz an.

Publikationen (Auswahl):

  • Lifestyle 202x. Versuch einer Zeitdiagnose (2011)
  • Wertewandel in der Schweiz 2030. Vier Szenarien (2011)
  • Suva Zukunftsstudie 2029 (2009)
  • Wertewandel in der Schweiz. 2004-2014-2024. Vier Szenarien (2004)

Sie wollen mehr über Georges T. Roos erfahren? Lesen Sie hier das exklusive Interview mit unserem Referenten: „Die Megatrends der Zukunft“

    Lifestyle 202x. Versuch einer Zeitdiagnose

    • Wie verändert sich unsere Gesellschaft in den nächsten 10-15 Jahren? Wo liegen Chancen, welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen?
    • Georges T. Roos wirft einen spannenden Blick in die nähere Zukunft. Welche Megatrends erwarten uns und wie können wir uns vorbereiten?

    “Chef, ich bin dann mal weg… Werte in der Arbeitswelt von morgen”

    • Beschleunigung, Feminisierung, Individualisierung, Digitalisierung, demographischer Wandel – Die Megatrends von morgen haben Einfluss auf unsere Arbeitswelt. Wie begegnen wir ihnen richtig?
    • Wie können wir Wohlstand sichern und welche Werte gelten in der Arbeitswelt von morgen?
    • Georges T. Roos zeigt, dass wir optimistisch in die Zukunft blicken können, wenn wir heute die Weichen richtig stellen.

    Megatrends und Bildung

    • Wie verändert sich unsere Bildung in der Zukunft? Werden Bücher abgelöst von iPads und Computern?
    • Welchen Herausforderungen muss sich unser Schulsystem in Zukunft stellen?
    • Der Zukunftsforscher Georges T. Roos beleuchtet die gesellschaftlichen Veränderungen der nächsten Jahre und gibt Denkanstösse.

    Disruptive Szenarien

    • In 20 Jahren leben 8.5 Mrd. Menschen auf unserem Planeten – Implantate machen den Menschen zu einem Cyborg – Künstliche Intelligenz ersetzt manchen White-Collar-Arbeitsplatz. Dies sind drei Beispiele disruptiver Szenarien. Trendbrüche. Keine Science Fiction, denn die treibenden Kräfte sind heute erkennbar.
    • Weniger eindeutig sind einzig die konkreten Auswirkungen, doch wer sich von disruptiven Zukünften nicht gänzlich unvorbereitet überraschen lassen will, setzt sich mit ihnen auseinander.
    • Georges T. Roos gibt Einblick in das spannende Feld der disruptiven Zukünfte. Welche Szenarien sind plausibel? Potentielle Folgen werden beschrieben und in Bezug gesetzt zu den nicht vorhersehbaren «Schwarzen Schwänen» (Nasser Taleb).
Ebenfalls interessant

Georges T. Roos vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: