Loading content ...

Dr. Steffi Burkhart

Dr. Steffi Burkhart

Trainerin, Beraterin und Sprachrohr der Generation Y

Was bewegt die Generation der heute Mitte 20- bis Mitte 30-Jährigen, die Generation „Why“, die vieles nicht mehr einfach so hinnimmt, sondern hinterfragt? Dr. Steffi Burkhart, Vertreterin der Generation „Why“, erzählt Ihnen, wie Sie als Arbeitgeber einen Zugang zu diesen jungen Menschen aufbauen und Ihr Vorhaben für diese Zielgruppe attraktiv machen können. Es lohnt sich!

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Die Generation Y istein beliebtes Thema. Sie beschreibt ungefähr die Geburtenjahrgänge von 1980 bis 1990. Darüber hinaus beschreibt sie aber vielmehr eine innere Haltung, die auch andere Jahrgänge in sich tragen können, unabhängig vom Alter. Eine Haltung, die geprägt ist von Offenheit für eine neue Welt der Arbeit und von dem Willen, Unternehmenserfolg auch an die Glück der Mitarbeiter zu binden.

Dr. Steffi Burkhart, 1985 „im Ländle“ geboren, berichtet Ihnen, wie die Generation Y tickt. Einst selbst unzufrieden mit ihrem Job, möchte die Bloggerin und promovierte Sportwissenschaftlerin dazu beitragen, das Verständnis füreinander zu erweitern und die Generationen zu vereinen.

Von 2010 bis 2012 arbeitete die Wahlkölnerin in einem Großunternehmen und war mitverantwortlich für den Aufbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie stellte 2013 ihre Doktorarbeit in Gesundheitspsychologie fertig. Dr. Steffi Burkhart ist inhaltlicher Kopf der Führungskräfte-Akademie von GEDANKENtanken. Dort hat sie mehr als 50 Trainings zu den Schwerpunkten neue Organisationsmodelle, Generationenunterschiede, Mitarbeiterführung, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung entworfen und auch trainiert. Im Jahr 2014 fing sie an, sich mit der „psychologischen Brille“ mit dem Thema Generation Y und dem Wandel der Arbeitswelt zu beschäftigen. In ihren E-Books, Interviews, Blogbeiträgen und Beiträgen für Magazine, auf großen Bühnen, in Podiumsdiskussionen, sowie in Fernsehformaten, fungiert sie seither als Sprachrohr der Generation Y und fördert Motivation und vermittelt Wissen.

Vortragssprache ist Deutsch. Die Referentin reist aus Deutschland an.

 

Publikationen:

Einmal Tacheles bitte! Wie tickt denn nun die Generation Y?, erschienen 2014

Generation Y – Die Mittzwanziger verstehen, für sich gewinnen und langfristig binden, 2015

Die spinnen, die Jungen! – Eine Gebrauchsanweisung für die Generation Y, erscheint 2016

Möchten Sie mehr über unsere Referentin erfahren? Hier geht es zum exklusiven Interview mit Dr. Steffi Burkhart.

    GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR DIE GENERATION Y

    • Fordernd, faul und frech oder schlau und innovativ? Die Meinungen über die Generation Y zerstreuen sich. Aber was bewegt diese Generation, die im Konsumüberfluss, mit Internet und „Helikoptereltern“ großgeworden
      ist?
    • Hohes Gehalt, Dienstwagen und „nine to five-job“ sind heute nicht mehr ausreichende Kriterien, weswegen sich gut ausgebildete junge Menschen für einen Arbeitgeber entscheiden. Vertrauensarbeitszeit, Selbständigkeit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, partizipativer Führungsstil, Selbstverwirklichung und flache Hierarchien lauten die Stichworte der Stunde.
    • Dr. Steffi Burkhart nimmt Sie mit in die neue Arbeitswelt der Generation Y und gibt Ihnen interessante Tipps an die Hand, wie der Generationenmix in Ihrem Unternehmen gelingen kann!

Dr. Steffi Burkhart vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: