Loading content ...

Dr. Niels Jungbluth

Dr. Niels Jungbluth

Experte für Ökobilanz und Energie

Niels Jungbluth beschäftigt sich mit der Ökobilanz von Produkten. Der promovierte Unternehmensberater zeigt, welche Umweltbelastungen verschiedene Formen von Konsum und Produktion verursachen. In seinen Vorträgen diskutiert er mögliche Chancen und Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Ernährung, Wirtschaft, Ökobilanz und ökologischen Lebensstilen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Die Produktion und der Konsum von Gütern und Lebensmitteln sind oftmals stark belastend für unsere Umwelt und stellen Unternehmen und Gesellschaft vor grosse Herausforderungen. Werte wie der ‘ökologische Fussabdruck’ sind heute bereits wichtige Kenngrössen für unternehmerischen Erfolg. Als Experte für Ökobilanz und umweltbewussten Konsum berät Niels Jungbluth Unternehmen bei Fragen rund um die Themen Ökologie, Energie und Ernährung.

Seit 2006 ist Niels Jungbluth Geschäftsführer von ESU-services. Die Unternehmensberatung ist hauptsächlich in der Forschung, Beratung und Ausbildung im Bereich Ökobilanzen und anderen Lebenszyklus-Methoden tätig und zählt internationale Unternehmen, Verbände und Vereine zu ihren Kunden. Für Niels Jungbluth stehen die Themen Ernährung, Biomasse, Energiesysteme, Mobilität und Ökologische Lebensstile im Zentrum. Er ist ausserdem für das SimaPro Zentrum und den Datenverkauf von ESU-services verantwortlich.

Dr. Niels Jungbluth promovierte am Lehrstuhl für Umweltnatur- und Umweltsozialwissenschaften an der ETH Zürich. Seine Dissertation zu den Umweltfolgen des Nahrungsmittelkonsums wurde mit dem Greenhirn Preis 1999/2000 für angewandte Umweltforschung des Öko-Instituts Freiburg ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Society of Environmental Toxicology and Chemistry und des Editorial Board des International Journal of Life Cycle Assessment. Weiterhin ist er als Berater für internationale Organisationen wie die UN Klima-Rahmenkonvention und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt tätig.

In seinen Vorträgen zeigt Jungbluth aktuelle Herausforderungen für Umwelt und Gesellschaft auf. Der Experte demonstriert, welchen Belastungen unsere Umwelt ausgesetzt ist und diskutiert Möglichkeiten zur Verbesserung der Ökobilanz von Unternehmen und Privatpersonen. Im Spannungsfeld Ernährung, Wirtschaft und umweltbewusstem Konsum bietet Niels Jungbluth Vorträge mit Mehrwert für Unternehmen und Verbände, die sich mit unternehmerischer Verantwortung auseinandersetzen.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus der Schweiz an.

 

Publikationen (Auswahl)
Nahrungsmittelkonsums: Beurteilung von Produktmerkmalen auf Grundlage einer modularen Ökobilanz, 2000

Sie möchten mehr über Niels Jungbluth erfahren? Lesen hier das exklusive Interview „Die Hauptherausforderung im Moment ist der Klimawandel“

    Mögliche Vortragsthemen:

    Niels Jungbluth bietet individuelle Vorträge zu verschiedenen Themen an. Mögliche Themen sind beispielsweise:

    • Ernährung
    • Umweltbewusster Konsum
    • Ökobilanzen
    • Carbon Footprint
Ebenfalls interessant

Dr. Niels Jungbluth vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: