Loading content ...

Referent Thomas Ulrich

Thomas Ulrich

Abenteurer, Fotograf

Thomas Ulrich zählt zu den bekanntesten Outdoor-Fotografen und Abenteurern der Welt. Der Schweizer aus dem Berner Oberland meisterte beeindruckende Expeditionen in Patagonien, Grönland, Tibet und am Nordpol. In seinen Vorträgen zeigt er, wie wichtig Leidenschaft, Risikomanagement und mentale Stärke für erfolgreiche Projekte sind – im Business und in der Weite des Nordpols.

Erfahrungen & Bewertungen zu Athenas GmbH Vermittlung von Referenten
Informieren Sie sich über unsere Referenten

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.
Wir kontaktieren Sie schnell.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Seit über 30 Jahren ist Thomas Ulrich passionierter Abenteurer. Der gelernte Zimmermann ist schon früh von der Extremkletterei und der Fotografie fasziniert. Er absolviert die Ausbildung zum Bergführer, wird zum Hubschrauberflughelfer und bietet als einer der ersten Tandemflüge mit dem Gleitschirm an. Den Eiger besteigt er mehrere Male mit der Kamera durch die berüchtigte Nordwand – unter anderem für einen Kinofilm und einmal im Rahmen einer von ihm initierten Besteigung mit der Ausrüstung der Erstbesteiger. Als einer von ganz wenigen international anerkannten Polarguides führt Thomas Ulrich jedes Jahr eine Gruppe von Nordpol-Neulingen an den nördlichsten Punkt der Erde.

Bei seinen Expeditionen, die ihn unter anderem nach Patagonien, Grönland, Amerika und Tibet führen, entstehen bildgewaltige Aufnahmen in Film und Bild. Hinzu kommen spektakuläre Aufträge aus der Filmwelt. Als Safety Guide begleitet er unter anderem die Dreharbeit des James-Bond-Films “Goldeneye” in den Schweizer Alpen und die Romanverfilmung “Fräulein Smillas Gespür für Schnee” in Grönland. Weitere Aufträge als freischaffender Fotograf und Kameramann folgen. Seine Fotografien erlangen weltweite Bekanntheit. Seine Bilder werden in renommierten Magazinen wie National Geographic, Sports Illustrated oder GEO veröffentlicht und von bekannten Marken in der Werbung eingesetzt. Als Co-Produzent und Kameramann ist er an verschiedenen nationalen und internationalen Dokumentationen und Filmprojekten beteiligt.

2006 will Thomas Ulrich als erster Mensch allein und ohne Unterstützung den Nordpol überqueren – und scheitert. Eine Erfahrung, die sich als äusserst wertvoll herausstellt. Schon ein Jahr später kehrt er an den Pol zurück. Mit seinem norwegischen Partner marschiert er vom Nordpol auf die sibirische Inselgruppe Franz Joseph Land und durchquert diese erstmals seit mehr als 100 Jahren. Ein Erfolg, für den er zusammen mit seinem Expeditionspartner von National Geographic als ‘Abenteurer des Jahres’ gewürdigt wird.

Neben seinen Abenteuern ist Thomas Ulrich erfolgreicher Unternehmer. Als Miteigentümer der Fotoagentur Visual Impact vertreibt er seine eigenen Werke und die Bilder von namhaften Outdoor-Fotografen aus der ganzen Welt.

Seine Erfahrungen als Abenteurer, Fotograf und Unternehmer gibt Thomas Ulrich in beeindruckenden Vorträgen an seine Zuhörer weiter. In seinen bildgewaltigen Keynotes schlägt Thomas Ulrich die Brücke zwischen Abenteuer und Unternehmenswelt. Denn Zielstrebigkeit, Leadership und Risikomanagement sind unabdingbare Fähigkeiten in beiden Bereichen.

Wenn Thomas Ulrich von seinen Erfahrungen spricht, springt ein Funke über. Der Referent versteht es, seine Zuhörer mit seinen packenden Berichten aus dem ewigen Eis zu faszinieren und vermittelt dabei essentielle Denkimpulse für mehr Erfolg im Business. Denn ob bei -45 Grad am Nordpol oder im Unternehmensalltag: Motivation, Mentale Stärke, Führungsqualität und kreative Lösungswege sind unabdingbar für den Erfolg des Projekts.

Thomas Ulrich passt seine Vorträge individuell an sein Publikum an und ist damit der einmalige Höhepunkt auf jeder Veranstaltung. Seine Vorträge begeisterten bereits internationale Unternehmen wie Mercedes Benz, Lufthansa, HP, Swiss RE, UBS, Credit Suisse, Ernest&Young, IBM, die POST, Migros, aber auch die Universitäten Zürich und St. Gallen sowie Gemeinden und Verbände. Bei öffentlichen Vorträgen durfte Thomas in den letzten Jahren mehr als 30’000 Besucher begrüssen.

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch, Englisch und Norwegisch. Der Referent reist aus der Schweiz an.

 

Publikationen (Auswahl)
Thomas Ulrich – auf der Suche nach Abenteuern (DOK-Film), 2013
Die Bergführer (DOK-Film), 2008
Horizont Nord (Buch), 2008
Nordwand (Kameramann), 2007
Allein auf einer Eisscholle – Der gescheiterte Traum von Thomas Ulrich (Co-Produzent), 2006
Eiger Nordwand – mit Nagelschuhen und Hanfseil auf den Spuren der Erstbegeher (Buch), 2003

    Horizont Nord

    • Thomas Ulrich fasziniert und motiviert. Der Abenteurer und Fotograf bricht immer wieder an die unwirtlichsten Orte der Erde auf. Sein Handeln ist geleitet von einer unzähmbaren Leidenschaft für das Entdecken, das Gehen neuer Wege. Ein angepeiltes Ziel verfolgt er mit Passion, Biss und Zähigkeit.
    • Die Herausforderungen, die Thomas Ulrich draußen in der Natur meistern muss, sind perfekt übertragbar auf die Anforderungen im Management. Thomas Ulrich kennt beide Seiten.
    • Unterlegt mit beeindruckenden Bildern und individuell auf sein Publikum zugeschnitten bietet Thomas Ulrich neue Denkimpulse für verschiedenste Themen.
    • Mögliche Themengebiete: Visionen, Leadership, Mentale Stärke, Risikomanagement, neue Wege entdecken – auch durch Misserfolge, Fokus auf ein Ziel, Umgang mit permanentem Wandel, Grenzen überwinden
Ebenfalls interessant

Thomas Ulrich vermittelt Ihnen auch gerne Impulse zu folgenden Themen: